Geräuschbelästigung durch Marder, was hilft dagegen?

Dies ist natürlich nur eine der vielen Folgen welche auftreten können wenn man es mit einem Marder zu tun hat. Bundesweit haben tausende Menschen das Problem das sie Hilfe gegen den Marder suchen, dabei ist nicht die Rede von Marder im Auto sonder Marder im Dach oder unterm Dachboden. Dort tritt der Marder am häufigsten auf. Auch hier stellen die meisten Leute sich die Frage was hilft gegen Marder unterm Dach?

Hört sich im ersten Moment nicht nach einem ernsthaften Problem an, doch folgende Sätze werden vor allem Betroffene verstehen. Es ist ein reines Nervenspiel wenn man einen Marder oder sogar eine ganze Marderfamilie unter dem Dach hat. In erster Linie ist das Tier zunächst einmal Nachtaktiv, dies sorgt aufgrund seines Verhaltens (Raubtier) für extrem viel Lärm, der Lärm wird unter jedem Dachboden dann auch noch durch die Holzkonstruktion welche meistens vorhanden ist verstärkt. Aber richtig nervig wird es wenn der Marder in einem Hohlraum zwischen Dachziegel und Dachgebälk gelangt. Das ganze Spektakel spielt sich in der Nacht ab und sorgt dafür das Betroffene sich zurecht fragen “ was hilft gegen Marder?“ , denn die Geräuschkulisse verhindert das Schlafen. Gut einen Tag oder zwei könnte man ja aushalten doch damit ist es nicht getan. Der Marder betrachtet den Dachboden als sein Revier, sein Zuhause und wird diesen nicht ohne weiteres räumen. Jetzt heißt es Sie oder der Marder… denn Wochenlang wird das Spiel weiter gehen, wer hält es länger aus ? Und glauben Sie mir, der Marder wird gewinnen solange Sie versuchen die Sache auszusitzen.

Handeln Sie schnell und das Problem wird in kürzester Zeit beseitigt sein, die Beste Lösung ist das Marder SuperEXpel welches ein sogenanntes Marder Vergrämungsmittel ist, es wird auf allen flächen unter dem Dach angebracht . So das der Marder damit in Kontakt kommt, wie genau dieses raffinierte und zu 100% wirksame Mittel funktioniert erfahren Sie auf der Herstellerseite.

Dies war eine kurze Schilderung über die nächtliche Geräuschbelästigung durch den Marder  doch der Marder bringt ganz viele weitere Probleme mit sich. Wie schon vorgehend beschrieben kann es vorkommen das der Marder in einen Holraumbereich gelangt, dies ist meistens unter dem Dach der Bereich zwischen den Ziegeln und dem Gebälk welcher durch verschiedene Materialien Isoliert ist.